Allgemein,  Bautzen

Hoffnungen für 2018

Lasst uns im kommenden Jahr in Bautzen “froh und bunter” oder auch “laut und bunter” sein! Nur wenn viele laut gegen Nazis sind, kann dieses rechte Hegemoniegefühl hier gebrochen werden. Das wäre ein erster Schritt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.